Header Meer1

 

Astrologie-Ausbildung

 

Basiskurse
Masterkurse
Deutungstrainings
Hobbykurse
Vorträge

 

Kurse und Deutungstrainings

Meine Kurse verstehen sich als Vermittlung von Basiswissen und Aufbauwissen mit vielen Übungen bereits von Beginn an.

Meine Deutungstrainings verstehen sich als aktives und praktisches Üben des Lernstoffes. Gemeinsames Deuten und Einbringen von eigenen Gedanken stehen hier im Vordergrund.

 

Voraussetzungen

Anfänger:
Interesse, langfristig neues Wissen zu erwerben und sich mit dem eigenen Leben intensiv auseinander zu setzen.

Fortgeschrittene:
Interesse an der praktischen Nutzung des erworbenen Wissens. Meine Kurse bieten viel Möglichkeit für Übung und sofortige Umsetzung des Lernstoffes.

 

Lerninhalte

Astrologisches Weltbild / Ganzheitliche Astrologie
Elemente und Dynamiken
Häusersystem, Achsen und Quadranten
Tierkreiszeichen und Planeten
Herrscherverknüpfungen
Dispositorenkette und Dispositorenverknüpfungen
Regulative (Wolfgang Döbereiner)
Rhythmische Auslösungen (Wolfgang Döbereiner)

Aspekte und Aspektfiguren (Huber-Schule)
Personare
Sensitive (arabische) Punkte
Mondknoten
Lilith und Chiron
Neumonde und Finsternisse
Direktionen (Sonnenbogen, ...)
Prognose-Methoden (Sekundärprogressionen, Rhythmische Auslösungen, Transite, Solare)
Planetenzyklen
Synthese und roter Faden durchs Horoskop
Partnerschaftsastrologie (Combine, Composite, Synastrie)
Familienastrologie (Elternbilder, Kinderhoroskope, Familien-/Generationsthemen)
Geburtszeitkorrektur
Stundenastrologie
Deutungstrainings
Inhalte für astrologische Beratungen
und vieles mehr

 

 

Veranstaltungen

 

Basis-Kurs der Master-Ausbildung - 1. Semester

1. Semester
Anfänger ohne Vorkenntnisse

Inhalt 1. Semester:
Archetypen Widder bis Fische, Elemente, Qualitäten, Komponenten eines Horoskops, viele Deutungsübungen, Fahrplan durchs Horoskop und vieles mehr. Nähere Infos sind am Info-Tag im Jänner 2020 erhältlich. Genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

1. Semester: samstags von 10-17 Uhr
Der nächste Basis-Kurs beginnt im Februar 2020.

Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- pro Samstag
Teilzahlung nach Vereinbarung.
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Herbst/Winter 2019/2020

 

Einsteigerkurs (Vorbereitung zum Basis-Kurs ab Februar 2020)

Inhalt:

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Astrologie (12 Archetypen, Aspekte und kleine Deutungen). Der Kurs dient  der Vorbereitung für die im Februar 2020 beginnende Basis- und Master-Ausbildung.

Für nähere Infos kann ein kostenloses Infogespräch vereinbart werden.

Termine:
Samstag, 23. November 10-17 h und Sonntag 24. November 10-15 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 220,- (beide Tage)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Synastrie – Horoskopvergleich

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Synastrie nennt man den Vergleich zweier Geburtshoroskope. Diese Methode ist eine der bekanntesten und gängigsten im Bereich der Partnerschaftsastrologie. Synastrie kann jedoch auch für den Vergleich eines Geburtshoroskops mit einem Ereignis verwendet werden.
Es bedarf mindestens zweier Geburtshoroskope, um eine Synastrie, also einen Horoskopvergleich, durchführen zu können. Planeten werden hierbei zueinander in Beziehung gesetzt und untersucht, wo genau sich zwei Menschen oder ein Ereignis und ein Mensch gegenseitig beeinflussen und bedingen.

Termin: Samstag, 31. August 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Das Combin – Partnerschaftsastrologie

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Die Deutung von Partnerhoroskopen gehört neben der Radixdeutung wohl zu den beliebtesten Disziplinen in der Astrologie. Lernen sich zwei Menschen kennen und stehen in privater, arbeitsmäßiger oder in einer anderen intensiven Beziehung zueinander, so erstellen wir gerne ein sogenanntes Combin. Wenn wir dann auch den Verlauf einer Beziehung in der aktuellen Zeitqualität beobachten möchten, können wir das Transitemodell nach Bernadette Brady auf ein Combin anwenden. Interessant wird es zu deuten, welcher der beiden Partner den Transit in welcher Form mehr als der andere erfahren kann bzw. wie ein Transit die Beziehungsthemen beschreibt.
Das Seminar gibt Aufschluss darüber, was wir schon immer über Beziehungen in der aktuellen Zeitqualität wissen wollten.

Termin: Samstag, 14. September 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Workshop Siebener-Rhythmus nach Wolfgang Döbereiner

Workshop zum gleichnamigen Vortrag vom 13. März 2019 im Österreichischen Astrologenverband

Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt und nähere Infos:
https://www.astrologenverband.at/veranstaltungen-2/workshop-siebener-rhythmus-nach-wolfgang-doebereiner/

Termin: Samstag, 05. Oktober 2019, 10-17 h
L
eitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1090 Wien, Studentenhaus Türkenstrasse 3, Seminarraum 08 im 3. Stock
Anmeldung: https://www.astrologenverband.at/veranstaltungen-2/workshop-siebener-rhythmus-nach-wolfgang-doebereiner/

 

 

Finsternisse

Masterkurs
Gutes astrologisches Wissen notwendig

Inhalt:
Spricht man von Finsternissen, dürfen wir zwischen Sonnen- und Mondfinsternissen unterscheiden. Dabei ist zu beachten, dass eine Sonnenfinsternis stets zu Neumond und eine Mondfinsternis stets zu Vollmond stattfindet. Deshalb gibt es auch bedeutungsmäßig große Unterschiede.
In ihrer astrologischen Wirkung decken Finsternisse schon fast magisch Verborgenes auf. Wir werden mit unseren Schattenseiten konfrontiert, und alles, was sich rund um Finsternisse ereignet, birgt große Lebensveränderungen in sich.
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Finsternissen in Radixkonstellationen als auch mit Finsternissen im Transit. Wir erarbeiten uns die persönlichen vorgeburtlichen Sonnen- und Mondfinsternisse, die eine besondere Bedeutung für unser gesamtes Leben haben. Es wird spannend herauszufinden, welch intensive Auswirkungen Finsternisse ganz kurz vor der Geburt haben und wie die Finsternisse während der Schwangerschaft bereits unser Leben prägen.

Termin: Samstag, 26. Oktober 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Stundenastrologie

Masterkurs
Sehr gutes astrologisches Wissen notwendig

Inhalt:
Die astrologische Terminwahl und Stundenastrologie (Fragehoroskope, Abfahrtshoroskope, etc.) gehören zu den alten Disziplinen der Astrologie und werden bis heute gerne verwendet, um gute bzw. bestmögliche Termine für unterschiedliche Vorhaben zu finden. Stets geht es darum, den günstigsten und bestmöglichen Termin zu finden, da es einen Idealtermin nie geben kann. In jedem Fall sehen wir uns die genauen Kriterien zur günstigen Terminfindung an.

Termin: Samstag, 09. November 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,-
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

   

  

Aspektfiguren

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
In astrologischen Aspektfiguren sind mehrere Aspekte auf besondere Weise miteinander verbunden. Findet man im Aspektbild eines Horoskops eine Aspektfigur vor, so zeigt dies einen wertvollen Zugang zur inneren Struktur eines Menschen. Die Aspektfiguren entstammen der Huber-Schule, die 46 Aspektfiguren definiert. 
Wer in seinem Geburtshoroskop eine Aspektfigur vorfindet, hat meist einen ganz bestimmten Zusatzauftrag für sein Leben mitbekommen.
Das Seminar beschäftigt sich eingehend mit der farblichen und grafischen Gestaltung eines Aspektbildes in einem Geburtshoroskop sowie dessen spezielle Deutung.

Termin: Samstag, 14. Dezember 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Sensitive (arabische) Punkte

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Die seit dem Mittelalter gebräuchlichen sensitiven (arabischen) Punkte geben Auskunft über bestimmte allgemein gültige Themen im individuellen Horoskop. Die bekanntesten unter ihnen sind: Glückspunkt, Berufspunkt, Liebespunkt, Vaterpunkt, Mutterpunkt, usw.
Es gibt auch andere, mittlerweile sehr gängige Punkte, die als "sensitiv" bezeichnet werden, z. B. Lilith, die Mondknoten oder der vorgeburtliche Neumond. Auch AC und MC sind im Grunde sensitive "Punkte".
In diesem Seminar beschäftigen wir uns vorwiegend mit den sogenannten sensitiven arabischen Punkten und stellen den Bezug zu anderen Horoskopfaktoren her.

Termin: Samstag, 18. Jänner 2020, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Solar – das Jahreshoroskop

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Das Solar ist eine persönliche Prognosemethode, die sich auf den Zeitraum eines Jahres bezieht. Der Beginn eines persönlichen Solars bezeichnet den Geburtstag eines Menschen.
Solare zeigen die Lernthemen eines Jahres und geben uns prägnante Hinweise, welche Themen innerhalb des Betrachtungszeitraums hervortreten und bearbeitet werden wollen.

Termin: Samstag, 25. Jänner 2020, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145