DSC06781

 

Astrologie-Ausbildung

 

Basiskurse
Masterkurse
Deutungstrainings
Hobbykurse
Vorträge

 

Kurse und Deutungstrainings

Meine Kurse verstehen sich als Vermittlung von Basiswissen und Aufbauwissen mit vielen Übungen bereits von Beginn an.

Meine Deutungstrainings verstehen sich als aktives und praktisches Üben des Lernstoffes. Gemeinsames Deuten und Einbringen von eigenen Gedanken stehen hier im Vordergrund.

 

Voraussetzungen

Anfänger:
Interesse, langfristig neues Wissen zu erwerben und sich mit dem eigenen Leben intensiv auseinander zu setzen.

Fortgeschrittene:
Interesse an der praktischen Nutzung des erworbenen Wissens. Meine Kurse bieten viel Möglichkeit für Übung und sofortige Umsetzung des Lernstoffes.

 

 

Veranstaltungen

 

Basis-Kurs der Master-Ausbildung

2. Semester
Anfänger mit Vorkenntnissen

Der nächste Basis-Kurs startet im September 2019.
Termine werden noch bekannt gegeben.

Inhalt 2. Semester:
Deutungsübungen, Prognose (Direktionen, Rhythmische Auslösungen, Transite), Neumond-Horoskope, Zyklen, Geburtszeitkorrektur, Herrscherverknüpfungen.

2. Semester: samstags von 10-17 Uhr
23. Februar 2019
09. und 23. März 2019
06. und 27. April 2019
11. und 18. Mai 2019
15. Und 22. Juni 2019

Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- pro angeführten Samstag (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Teilzahlung nach Vereinbarung.
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

Start der neuen Master-Ausbildung im September 2019

 

 

Deutungstrainings

zu bestimmten Themen und
mit mitgebrachten Horoskopen

Termine 2019:
Samstag, 6. April, 10-17 h:
Sekundärprogressionen und Neumond

Samstag, 15. Juni, 10-17 h:
Herrscherverknüpfungen und Häuserzuordnungen

Samstag, 22. Juni, 10-17 h:
Horoskopdeutung mit Schwerpunkt astrologischer Gesprächsführung

Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: pro Samstag € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Persönliche Prognose für 2019

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Der jedes Jahr besonders beliebte Workshop bietet auch heuer wieder die Möglichkeit, die persönlichen Konstellationen für das Jahr 2019 in der Gruppe auszuarbeiten und die Hauptthemen zu bestimmen. Wir verwenden hierfür die Prognosemethoden Sekundärprogressionen, Transite und Rhythmische Auslösungen. Durch das Teamworken finden wir vielleicht wieder ganz neue Lösungen für “alte” Konstellationen.
Ein Workshop zum Jahresausklang mit Vorfreude auf 2019.

Termin: Samstag, 05. Jänner 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Die Kraft der Ahnen

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Familienastrologie sowie Familienkonstellationen im Horoskop sind aus der systemischen Sichtweise eines Horoskops nicht mehr wegzudenken. Unsere inneren Elternbilder sowie unsere persönlichen Erfahrungen mit den Eltern prägen uns unser Leben lang. Und doch gibt es Möglichkeiten, aus den alten Mustern herauszusteigen und das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Oft kann die Änderung des Blickwinkels unsere gesamte Haltung zum Leben positiv beeinflussen. Die Ahnen legten einst auch einen guten Nährboden für die Entwicklung der Nachkommen.
Finden wir mit dem Geburtshoroskop heraus, welches Erbe uns unsere Ahnen hinterlassen haben.

Termin: Samstag, 12. Jänner 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Solar – das Jahreshoroskop

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Das Solar ist eine persönliche Prognosemethode, die sich auf den Zeitraum eines Jahres bezieht. Der Beginn eines persönlichen Solars bezeichnet den Geburtstag eines Menschen.
Solare zeigen die Lernthemen eines Jahres und geben uns prägnante Hinweise, welche Themen innerhalb des Betrachtungszeitraums hervortreten und bearbeitet werden wollen.

Termin: Samstag, 26. Jänner 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Lilith und Chiron

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt: 
Lilith und Chiron stellen im Geburtshoroskop unsere oft sehr unbewussten Seiten dar. Meist haben wir früh im Leben gelernt, unsere Schwachstellen zu vernachlässigen oder sie gar zu übersehen. Wenn wir erkennen, dass genau unsere unbewussten Seiten im Horoskop unsere größten Kraftquellen darstellen, können wir unendlich daraus schöpfen.

Das Seminar gibt Aufschluss darüber, wie wir unsere, vielleicht noch verborgenen, Kraftquellen aktivieren und nützen können.

Termin: Samstag, 06. Februar 2019, 10-17 h

Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Direktionen: Die Sekundärprogression

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Die Sekundärprogression leitet sich direkt aus dem Geburtshoroskop ab und ist eine sehr gängige und persönliche Prognosemethode. Die Konstellationen in unserem Geburtshoroskop aus der frühesten Kindheit werden auf ein ganzes Jahr gelegt und verlängert. Die Progressionen leiten sich direkt aus dem Geburtshoroskop eines Menschen ab und sind daher sehr individuell und persönlich.

Sekundärprogressionen veranschaulichen gut, welche individuelle Entwicklung wir in uns tragen und erlebt werden möchte. Sie zeigen uns den tiefsten innersten Kern eines Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt. Wir können aus den Sekundärprogressionen das aktuelle emotionale Befinden, die Wünsche und Bedürfnisse eines Menschen ableiten. Somit sind sie ein wichtiges Werkzeug für die astrologische Beratung.

Termin: Samstag, 09. März 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis pro Samstag: à € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Das Neumond-Horoskop

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Manche Menschen werden zu Neumond geboren, die meisten jedoch vor oder nach Neumond. Der sogenannte „Neumond VOR der Geburt“ hat eine besondere Bedeutung für unser Leben. Auch der 1. und 2. und, je nach Alter, auch der 3. Neumond NACH der Geburt geben uns interessante Zusatzinformationen zu unserer Radix.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den Variationen des Neumondes sowie mit der zeitlichen Erfassung und Wirkung der unterschiedlichen Neumonde rund um unsere Geburt.

Termin: Samstag, 23. März 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis pro Samstag: à € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Astrologische Zyklen

Masterkurs
Astrologisches Basiswissen notwendig

Inhalt:
Astrologische Zyklen sind besonders wichtig bei den Langsamläufern und finden daher häufig in der Mundanastrologie Verwendung. Auch im Laufe unseres persönlichen Lebens erfahren wir die Wirkung dieser Zyklen und lernen auf diese Weise erkennen, in welcher Art und Weise für uns Entwicklung stattfinden kann. Planetenzyklen beziehen sich auf bestimmte Konstellationen zu einem bestimmten Alter und zeigen auf, wo unser größtes Lern- und Fortschrittspotential liegen kann. Zyklen lassen uns in größeren zeitlichen Dimensionen im Horoskop arbeiten.

Termin: Samstag, 27. April 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis pro Samstag: à € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Transite

Masterkurs
Gutes astrologisches Wissen notwendig

Inhalt:
Transite nennt man die astrologische Prognosemethode, bei der die aktuelle Position der Planeten in Bezug zum Geburtshoroskop gesetzt wird, indem die Winkelbeziehungen vom Transit-Horoskop zur Radix betrachtet werden (Interaspekte).

Transite sind wohl die gängigste Prognosemethode in der Astrologie. Neben Stärke, Reihung und Orbis von Transiten beschäftigen wir uns auch mit dem sehr aussagekräftigen Schema von Bernadette Brady.

Termin: Samstag, 11. Mai 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis pro Samstag: à € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Die Geburtszeitkorrektur

Masterkurs
Gutes astrologisches Wissen notwendig

Inhalt:
Wer kennt das Thema nicht aus der astrologischen Beratung „Ich weiß leider meine Geburtszeit nicht genau“. Es kommt gar nicht so selten vor, dass Menschen ihre Geburtszeit nicht genau kennen, weil es oft bei Entbindungen mit dem Notieren der Geburtszeit nicht so genau genommen wurde und oft ab-, noch öfter aufgerundet wurde. Für den Horoskopeigner ist es dann schwierig, diverse Prognosemethoden anzuwenden. Die ausgelösten Themen können daher nur grob zeitlich eingegrenzt werden und sind viel ungenauer, als mit der korrekten Geburtszeit.

Die Methode der Geburtszeitkorrektur ermöglicht uns, den Zeitpunkt der Geburt eines Menschen astrologisch ziemlich genau festzulegen.

Termin: Samstag, 18. Mai 2019, 10-17 h
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis pro Samstag: à € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145

 

 

Finsternisse

Masterkurs
Gutes astrologisches Wissen notwendig

Inhalt:
Spricht man von Finsternissen, dürfen wir zwischen Sonnen- und Mondfinsternissen unterscheiden. Dabei ist zu beachten, dass eine Sonnenfinsternis stets zu Neumond und eine Mondfinsternis stets zu Vollmond stattfindet. Deshalb gibt es auch bedeutungsmäßig große Unterschiede.
In ihrer astrologischen Wirkung decken Finsternisse schon fast magisch Verborgenes auf. Wir werden mit unseren Schattenseiten konfrontiert, und alles, was sich rund um Finsternisse ereignet, birgt große Lebensveränderungen in sich.

In diesem zweiteiligen Seminar beschäftigen wir uns in Teil 1 mit Finsternissen in Radix-konstellationen als auch mit Finsternissen im Transit. In Teil 2 erarbeiten wir uns die persönlichen vorgeburtlichen Sonnen- und Mondfinsternisse, die eine besondere Bedeutung für unser gesamtes Leben haben. Es wird spannend herauszufinden, welch intensive Auswirkungen Finsternisse ganz kurz vor der Geburt haben und wie die Finsternisse während der Schwangerschaft bereits unser Leben prägen.

Termine:
Finsternisse Teil 1: Samstag, 13. Juli 2019, 10-17 h
Finsternisse Teil 2: Samstag, 10. August 2019, 10-17 h
An Teil 2 kann nur teilgenommen werden, wenn Teil 1 besucht wurde.
Leitung: Mag. Martina Groer
Ort: 1210 Wien-Stammersdorf
Preis: je Samstag/Teil € 125,- (inkl. Unterlagen, Getränke und Snacks)
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0660 / 52 77 145