Bild Astro 1 Sterngucker

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeines
Diese AGB sind für alle Leistungen gültig und werden mit Terminvereinbarung, Anmeldung bzw. Buchung anerkannt. Terminvereinbarungen für Beratungen, sowie Anmeldungen für Kurse werden telefonisch, schriftlich oder per E-Mail entgegengenommen.
Für Kurse, Seminare, Workshops und Vorträge gelten die jeweils auf dieser Website und in den Newslettern angegebenen Bedingungen.
Bei Absagen seitens astrobalance – Zentrum für innovative Astrologie, aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Erkrankung des Vortragenden), wird die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Dadurch entsteht kein Anspruch auf Schadenersatz. Vorab geleistete Zahlungen werden selbstverständlich zurückerstattet.

 

Preise und Zahlungsbedingungen
Astrologische Beratungen sind bar zu begleichen oder auf unten angeführtes Konto vor dem Termin zu überweisen.

Bei Einzelkursen:
Überweisung des Kursbetrages auf das nachstehend angeführte Konto bis 3 Tage vor der Veranstaltung zur fixen Reservierung des Kursplatzes. Absagen bis 48 Stunden vor Kursbeginn sind möglich; unter 48 Stunden wird keine Refundierung mehr durchgeführt.

Bei gebuchter Ausbildung über 1 Semester gelten die Zahlungskonditionen gemäß Vereinbarung.


Konto:

Bank: BAWAG PSK
lautend auf: Mag. Martina Groer
IBAN: AT53 1400 0066 1003 0260
BIC: BAWAATWW


Alle angegebenen Preise verstehen sich als „Steuerbefreit gemäß UstG § 6 Abs. 1 Z 27″.

 

Gerichtsstand
Gerichtstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien.

 

Inhalte und Nutzung der Website
Die Nutzung dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Ich übernehme weder Gewähr für ständige Verfügbarkeit, noch für die veröffentlichten Beiträge, Angebote, Dienstleistungen und Services hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Funktionalität. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, ist ausgeschlossen. Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, dass die ständige Verfügbarkeit zugesichert werden kann. IP-Konnektivität zu anderen Netzbetreibern erfolgt nach Maßgabe der Möglichkeiten. Jegliche Haftung für Probleme, die ihre Ursache in den Netzen Dritter haben, ist ausgeschlossen. Die Nutzung anderer Netze unterliegt den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Betreiber. Es besteht keine Haftung für Ausfälle, welche auf Grund höherer Gewalt, Streiks, Einschränkungen der Leistungen anderer Netzbetreiber oder bei Reparatur- und Wartungsarbeiten entstehen.